Newsletter

datum 02/2016

Personaldossier: Was darf ein Arbeitgeber wissen? – Überwachung am Arbeitsplatz: Privatsphäre auch während der Arbeit – OGD und BGÖ: 2 Instrumente für Transparenz in der Schweiz – Datenschutzaspekte beim Internetprotokoll IPv6 – Installation einer Videokamera in einem Mehrfamilienhaus

datum 01/2016

Digitales Erbe: Das Internet soll kein Datenfriedhof werden; Was Apps alles wissen wollen; Pay as you drive (PAYD); Für und Wider die Transparenz; «Freie Gedanken werden zur Illusion»

datum 01/2015

Kinder im Netz: Erziehung zur digitalen Selbstbestimmung; Smart-TVs; Einblick in die Innovationsförderung des Bundes; Heimliche Überwachung der eigenen Kinder; Neue Erläuterungen zu Bring Your Own Device (BYOD); Schutz der Privatsphäre im Internet

datum 2014

Die Folgen der digitalen Selbstvermessung -
Drohnen, Dashcams - Nachtflugmonitoring: Rekurs gegen EDÖB-Empfehlung abgewiesen
- Umgang mit Social Media und Löschen von Spuren im Netz

datum 2013

Namensnennung in der medialen Berichterstattung - ...und zum Dessert: Videoüberwachung! - Mobile Datensicherheit mit Verschlüsselungs-Apps - Datenleck Smartphone - Neue Publikationen in Sachen Videoüberwachung

datum 01/2012

Datenschutz: Wozu? Oder: Ein erster Mikro-Shitstorm gegen den EDÖB - Arbeitgeber-Recherchen in Sozialen Netzwerken - Schadensbegrenzung - Ausgestellt beim Volkslauf - Twitter-Auftritt als @derBeauftragte - Revision der Postverordnung

https://www.edoeb.admin.ch/content/edoeb/de/home/aktuell/newsletter.html