FAQ

Ich wurde eingeladen, an einem medizinischen Forschungsprojekt teilzunehmen. Muss ich mit Nachteilen rechnen, wenn ich nicht teilnehme?

Die Teilnahme an Forschungsprojekten oder Studien ist immer freiwillig. Aus einer Nichtteilnahme darf Ihnen kein Nachteil entstehen. Ihre Einwilligung in die Teilnahme an einem solchen Projekt sollte schriftlich erfolgen und ist nur gültig, wenn Sie vorher über Ziel und Zweck des Projektes und die vorgesehenen Datenbearbeitungen genügend aufgeklärt worden sind. In der Regel erfolgt dies durch die Abgabe von Informationsblättern und durch Informationsgespräche. Ihre Einwilligung in die Teilnahme an Forschungsprojekten und Studien können Sie zudem jederzeit widerrufen. In diesem Falle sollte die Löschung ihrer Daten automatisch erfolgen. Sie können zur Sicherheit eine Bestätigung der Löschung verlangen. Auch im Rahmen von Forschungsprojekten und Studien steht Ihnen jederzeit das datenschutzrechtliche Auskunftsrecht zu.

https://www.edoeb.admin.ch/content/edoeb/de/home/datenschutz/statistik--register-und-forschung/forschung/faq.html