WLAN

Einige Sicherheitshinweise zu WLAN

WLAN steht für wireless local area network, zu deutsch drahtloses lokales Netzwerk. Es verbindet Rechner, Drucker, Scanner und andere Geräte und ermöglicht meist auch eine Verbindung ins Internet. Diese Geräte sind durch so genannte access points miteinander verbunden. WLAN ist durch die IEEE standardisiert (802.11-Familie, http://de.wikipedia.org/wiki/IEEE_802.11).

Erfassung von WLAN-Netzwerken

Im Frühjahr 2010 wurde bekannt, dass Google auf seinen Kamerafahrten für Street View auch in der Schweiz Daten aus WLAN-Funknetzen gespeichert hatte. Unsere Abklärungen haben ergeben, dass die Erfassung dieser Daten nicht datenschutzkonform war.

WLAN – Drahtloses Surfen nicht ganz ohne Fallstricke

Total praktisch: mit dem Laptop im Wohnzimmer nach dem aktuellen Fernsehprogramm surfen, im Schlafzimmer E-Mails versenden, in der Küche Internetradio hören ... und das alles ohne Kabelsalat und Stolpergefahr. WLAN macht's möglich - aber gewisse Vorsichtsmassnahmen sind unverzichtbar, wenn das böse Erwachen vermieden werden soll.

https://www.edoeb.admin.ch/content/edoeb/de/home/datenschutz/telekommunikation/wlan.html