Abklärungen zur Bearbeitung von Kundendaten bei Postfinance

Postfinance hat Ende 2014 eine neue Version ihrer E-Banking-Plattform eingeführt. Die Kunden wurden aufgefordert, die neuen Teilnahmebestimmungen zu akzeptieren, da sie sonst ihren elektronischen Zugang verlören. Wir sind daran, die Datenbearbeitungen im Rahmen einer Sachverhaltsabklärung zu beurteilen.

Anfang 2014 hat uns Postfinance erstmals mitgeteilt, dass sie ihre E-Banking-Plattform überarbeiten will. In zwei Sitzungen und verschiedenen Dokumentationen wurden wir über das Projekt informiert. Postfinance bat uns um eine datenschutzrechtliche Beurteilung, da mit der revidierten Plattform verschiedene neue Datenbearbeitungen verbunden sind. Wir haben daraufhin dem Unternehmen eine ausführliche Stellungnahme geschickt, jedoch ohne einen Gegenbericht zu erhalten.

Ab August 2014 hat Postfinance ihre Kunden auf einer Zwischenseite der E-Banking-Plattform über die Einführung der neuen Version und die damit verbundenen Überarbeitungen informiert. Unter anderem wird eine Analysesoftware für die Budgetplanung und Darstellung der Geldflüsse für alle Kunden verpflichtend. Zudem soll eine Transaktionsanalyse dazu dienen, dass der Postfinance-Kunde auf seiner E-Banking-Seite spezielle Angebote von Drittfirmen angezeigt bekommt. Die Kunden wurden aufgefordert, die neuen Teilnahmebedingungen zu akzeptieren, damit sie zukünftig den elektronischen Kontenzugang weiterhin nutzen können. Aufgrund dieser Sachlage und zahlreicher Bürgermeldungen haben wir eine Sachverhaltsabklärung eröffnet, um die Datenbearbeitungen zu prüfen.

Die in diesem Zusammenhang unterbreiteten Änderungsvorschläge hat Postfinance angenommen und zugesichert, die Plattform entsprechend anzupassen. Dies hat insbesondere zur Folge, dass die Kunden besser informiert werden, Wahlmöglichkeiten erhalten und ohne ihre Einwilligung keine Auswertungen vorgenommen werden.

https://www.edoeb.admin.ch/content/edoeb/de/home/dokumentation/taetigkeitsberichte/22--taetigkeitsbericht-2014-2015/abklaerungen-zur-bearbeitung-von-kundendaten-bei-postfinance.html