Strassenansichten im Internet: «Touchtown»

Auf der Webseite www.touchtown.ch betreibt eine Firma ein Konkurrenzprodukt zu Google Street View mit ganz ähnlichen Funktionen. Im Vergleich zu Google verfolgt die Annularspace GmbH jedoch einen anderen Ansatz bei der Datenerhebung, der von uns als datenschutzkonform erachtet wird.

Obwohl in einigen Fällen die betroffenen Personen ohne weiteres erkennbar sind und Gesichter nicht unkenntlich gemacht wurden, stufen wir den Dienst «Touchtown», gestützt auf unsere bisherigen Abklärungen, nicht als datenschutzwidrig ein. Anders als Google, Inc. macht die Firma Annularspace GmbH ihre Aufnahmen mit tragbaren Aufnahmegeräten und informiert die betroffenen Personen vor der Aufnahme mit Lautsprecherdurchsagen und Flyer. Auf diese Weise haben die Betroffenen jeweils die Möglichkeit, sich aus dem Blickfeld der Kamera zu entfernen, um nicht aufgenommen zu werden. In Fällen, wo dies aufgrund von Menschenmengen oder örtlichen Gegebenheiten nicht möglich ist, werden die abgebildeten Personen nach Angaben der Firma manuell unkenntlich gemacht. Zudem wurden nach unseren bisherigen Kenntnissen keine Bilder der Privatsphäre gemacht, wenn nicht vorher die Zustimmung der betroffenen Personen eingeholt worden war. Bisher sind bei uns jedenfalls keine Beschwerden von betroffenen Personen eingegangen.

https://www.edoeb.admin.ch/content/edoeb/de/home/dokumentation/taetigkeitsberichte/aeltere-berichte/17--taetigkeitsbericht-2009-2010/strassenansichten-im-internet---touchtown-.html