Datenschutz bei Trauerspenden

In Traueranzeigen wird oft dazu aufgefordert, eine Geldspende zugunsten einer bestimmten Institution zu tätigen. Leiten solche Organisationen Angaben über entsprechende Spenden den Angehörigen weiter, kann es sich um eine Weitergabe von Personendaten handeln. Vorliegend wird erläutert, unter welchen Voraussetzungen eine solche Weitergabe datenschutzrechtlich zulässig ist.

Wird in Traueranzeigen dazu aufgefordert, einer wohltätigen Organisation eine Spende zukommen zu lassen, besteht bei den Trauerfamilien oftmals das Bedürfnis, über die Spender und allenfalls die Höhe der Summe informiert zu werden, um die Spenden verdanken zu können. Wir haben im Rahmen von mehreren Anfragen festgestellt, dass betroffene Organisationen unsicher sind, welche Informationen sie in seinem solchen Fall weitergeben dürfen.

Leitet eine wohltätige Organisation die Namen von Spendern (oder allfällige andere, eine Identifizierung der Spender ermöglichende Angaben) weiter, handelt es sich um eine Weitergabe von Personendaten. Dementsprechend gelten die datenschutzrechtlichen Rahmenbedingungen. Dies bedeutet, dass solche Angaben der Trauerfamilie nur mit Einwilligung der betroffenen Spender mitgeteilt werden dürfen. Da es sich nicht um besonders schützenswerte Personendaten handelt, reicht dabei ein Opt-out. Dies kann beispielsweise umgesetzt werden, indem die Spender auf dem Mitteilungsfeld des Einzahlungsscheins einen Vermerk anbringen können, wenn sie mit einer Weiterleitung nicht einverstanden sind. Bei denjenigen Personen, die von dieser Möglichkeit Gebrauch gemacht haben, dürfen nur unpersönliche Angaben (z.B. die Spendenhöhe) weitergeleitet werden.

Um auch solche Spenden zu verdanken, kann die Trauerfamilie die Dankesschreiben der wohltätigen Organisation übergeben, welche sie an die Spender weiterleitet, ohne deren Identität gegenüber der Trauerfamilie offen zu legen.

https://www.edoeb.admin.ch/content/edoeb/de/home/dokumentation/taetigkeitsberichte/aeltere-berichte/19--taetigkeitsbericht-2011-2012/datenschutz-bei-trauerspenden.html