Lehrmittel Datenschutz

Das Lehrmittel  des EDÖB gibt einen umfassenden Einblick in die Bedeutung des Datenschutzes im Umgang mit den digitalen Medien. Es sensibilisiert Schülerinnen und Schüler der Sek-Stufen I und II für eine verantwortungsvolle Verwendung von Personendaten zum Schutz ihrer Privatsphäre und die Rücksicht auf die Persönlichkeit anderer.

Mit dem vorliegenden Lehrmittel können Lehrpersonen die verschiedenen Bereiche des Datenschutzes, mit dem gerade junge Menschen im Alltag häufig konfrontiert sind, anschaulich vermitteln. Schülerinnen und Schüler sollen damit lernen, wie sie sich in bestimmten Situationen zu verhalten haben und wo besondere Gefahren lauern.

Das Informationsdossier liefert eine Einführung in die Thematik.
Basismodul (PDF, 1 MB, 15.11.2018)

Die je 7 Lektionen für die Altersstufen 13-15 (Sek I) und 16-19 (Sek II) widmen sich jeweils einem bestimmten Thema, das sie anhand von konkreten Beispielen und Übungen anschaulich erläutern.

Die Lektionen wurden in Zusammenarbeit mit Lehrpersonen der Fachagentur Kik und mit der finanziellen Unterstützung der nationalen Plattform zur Förderung von Medienkompetenzen „Jugend und Medien“ des Bundesamts für Sozialversicherungen BSV erstellt. Sie sind auch über das Portal www.kiknet.ch abrufbar.

Fachkontakt
Letzte Änderung 15.11.2018

Zum Seitenanfang

https://www.edoeb.admin.ch/content/edoeb/de/home/datenschutz/Internet_und_Computer/jugend-und-internet/lehrmittel-datenschutz.html