Beginn Inhaltsbereich

Beginn Navigator

Verlaufsnavigation

Ende Navigator



Aktuell


Empfehlung des EDÖB im Rahmen des Öffentlichkeitsprinzips

20.09.2016 - Der EDÖB hat im Rahmen des Öffentlichkeitsprinzips betreffend den Zugang zu amtlichen Dokumenten folgende Empfehlung erlassen:


SBB und VöV speichern keine SwissPass-Kontrolldaten mehr

09.09.2016 - Der EDÖB hat in den letzten Monaten eine Sachverhaltsabklärung beim Verband öffentlicher Verkehr (VöV) und den Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) in Zusammenhang mit dem SwissPass durchgeführt. Gegenstand dieser Arbeiten war die Umsetzung seiner Empfehlung vom 4. Januar dieses Jahres.

Weiter...


Newsletter

26.08.2016 - Der EDÖB hat soeben die neueste Ausgabe seines Newsletters «datum» veröffentlicht.


Pressespiegel

22.08.2016 - Der EDÖB hat soeben die neueste Ausgabe des Pressespiegels veröffentlicht.

Typ: PDF
Pressespiegel
Mitte Juli - Ende August
Gültig ab 22.08.2016 | Grösse: 2856 kb | Typ: PDF


Empfehlungen des EDÖB im Rahmen des Öffentlichkeitsprinzips

22.08.2016 - Der EDÖB hat im Rahmen des Öffentlichkeitsprinzips betreffend den Zugang zu amtlichen Dokumenten folgende Empfehlungen erlassen:

Typ: PDF
Empfehlung vom 11. August 2016: SECO / Kriegsmaterialexporteure
Gültig ab 18.08.2016 | Grösse: 179 kb | Typ: PDF

Typ: PDF
Empfehlung vom 10. August 2016: ombudscom / Geltungsbereich BGÖ
Gültig ab 18.08.2016 | Grösse: 194 kb | Typ: PDF


Ende des kostenlosen Wechsels auf Windows 10 – Stellungnahme des EDÖB

21.07.2016 - Gemäss Ankündigung der Firma Microsoft steht das kostenlose Upgrade auf das Betriebssystem Windows 10 noch bis Ende Juli 2016 zur Verfügung. Lesen Sie hier die Stellungnahme des EDÖB.


Übergabe der Medaille Pro Merito an Jean-Philippe Walter

30.06.2016 - Der Europarat hat Jean-Philippe Walter, dem stellvertretenden eidgenössischen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten und Präsidenten des beratenden Ausschusses des Übereinkommens 108 (bis Juni 2016), die Ehrenmedaille „Pro Merito" verliehen. Der Rat würdigt damit seine Verdienste um die Modernisierung und Förderung des Übereinkommens zum Schutz des Menschen bei der automatischen Verarbeitung personenbezogener Daten (Übereinkommen 108) sowie seinen Einsatz für die Datenschutzrechte in Europa und darüber hinaus.


Tätigkeitsbericht 2015/2016

27.06.2016 - Der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte stellt seinen Tätigkeitsbericht für den Zeitraum vom 1. April 2015 bis 31. März 2016 vor.

Typ: PDF
23. Tätigkeitsbericht 2015/2016
Gültig ab 22.06.2016 | Grösse: 534 kb | Typ: PDF

Typ: PDF
Medienmitteilung
Gültig ab 24.06.2016 | Grösse: 86 kb | Typ: PDF

Typ: PDF
Résumé ausgewählter Themen des 23. Tätigkeitsberichts
Gültig ab 24.06.2016 | Grösse: 30 kb | Typ: PDF

Typ: PDF
Rede des neuen Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragten, Adrian Lobsiger
Gültig ab 24.06.2016 | Grösse: 312 kb | Typ: PDF


Datenschutzaspekte bei IPv6

07.06.2016 - Das Internet ist heute die wichtigste Technologie zur Übermittlung jeder Art von Kommunikation geworden. Weil die IP-Adressen des gegenwärtig genutzten Internet Protokoll Version 4 (IPv4) in absehbarer Zeit erschöpft sind, wurde ein neues Internetprotokoll (IPv6) entwickelt. Im Vergleich zu IPv4 bietet IPv6 eine Reihe praktischer Vorteile, birgt aber auch gewisse Risiken für den Datenschutz und die Privatsphäre. Diese Risiken können mit geeigneten technischen und organisatorischen Massnahmen minimiert werden.


Adrian Lobsiger tritt Amt als EDÖB an

01.06.2016 - Seit Anfang Juni ist Adrian Lobsiger neuer Eidgenössischer Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragter. Jean-Philippe Walter bleibt weiterhin in der Funktion des Stellvertreters.


Parlament bestätigt Adrian Lobsiger als EDÖB

16.03.2016 - Der neue eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (EDÖB) heisst Adrian Lobsiger. Die Vereinigte Bundesversammlung hat ihn am Mittwoch in seinem neuen Amt bestätigt. Lobsiger, amtierender Vize-Direktor des Bundesamtes für Polizei (fedpol), nimmt seine Geschäfte am 1. Juni 2016 auf. Bis zu diesem Zeitpunkt bleibt Jean-Philippe Walter Eidgenössischer Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragter. - Der Bundesrat wählte Lobsiger im November 2015 als Nachfolger von Hanspeter Thür, der sein Amt nach 14 Jahren abgegeben hatte.


«Swiss Pass»: EDÖB fordert Löschung der Kontrolldaten

17.02.2016 - Im Rahmen des «Swiss Pass» müssen der Verband öffentlicher Verkehr (VöV) und die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) die bereits erhobenen Kontrolldaten der Passagiere löschen und den Betrieb der Kontrolldatenbank einstellen. Dies fordert der EDÖB in seiner Empfehlung zuhanden der beiden Akteure. Zudem rät er ihnen, in den AGB zum Halbtax- und zum Generalabonnement transparenter über die Verwendung der Kundendaten zu informieren.

Typ: PDF
Datenschutz beim Swiss Pass - Empfehlung EDÖB
Gültig ab 16.02.2016 | Grösse: 131 kb | Typ: PDF

Typ: PDF
Datenschutz beim Swiss Pass - Schlussbericht EDÖB
Gültig ab 16.02.2016 | Grösse: 466 kb | Typ: PDF


Kontrolle des EDÖB bei Coop

16.02.2016 - Im Rahmen einer Nachkontrolle hat der EDÖB die Datenflüsse im Zusammenhang mit der Coop Supercard analysiert und die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorgaben überprüft. Ihm hat sich ein positives Gesamtbild der Datenbearbeitung präsentiert. Der vorliegende Schlussbericht enthält verschiedene Anpassungsvorschläge, welche Coop alle angenommen hat.

Typ: PDF
Schlussbericht zum Kundenbindungsprogramm Supercard (Nachkontrolle)
Gültig ab 11.02.2016 | Grösse: 228 kb | Typ: PDF


10. Datenschutztag

Bern, 28.1.2016 - Clouddienste bieten verschiedene Vorteile gegenüber physischen Speichermedien. Dass die Verwendung von Cloudlösungen aber auch beträchtliche Risiken birgt, thematisiert der EDÖB an seiner heutigen Veranstaltung zum 10. Internationalen Datenschutztag. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können ihre Meinung zum Thema Cloud Computing auf dem Blog des EDÖB äussern.

Typ: PDF
Datenschutztag 2016: Medienmitteilung
Gültig ab 27.01.2016 | Grösse: 81 kb | Typ: PDF


Newsletter

25.01.2016 - Der EDÖB hat soeben die neueste Ausgabe seines Newsletters «datum» veröffentlicht.


Nachfolge des EDÖB

01.12.2015 - Nach 14 Jahren als Eidgenössischer Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragter hat Hanspeter Thür am 30.11.2015 sein Amt abgegeben. Der Bundesrat hat Adrian Lobsiger, stellvertretender Direktor des Bundesamtes für Polizei (fedpol), zu seinem Nachfolger ernannt. Sofern die Bundesversammlung die Wahl bestätigt, wird Lobsiger das Amt im Laufe des kommenden Jahres antreten. In der Zwischenzeit führt Jean-Philippe Walter, der bisherige Stellvertreter von Hanspeter Thür, die Geschäfte des EDÖB.

Medienmitteilung des Bundesrats zur Ernennung des neuen EDÖB


Nach Safe-Harbor-Urteil: Hinweise zur Datenübermittlung in die USA

22.10.15 - In seinem Urteil vom 6. Oktober 2015 hat der Europäische Gerichtshof das Datenschutzabkommen Safe Harbor zwischen der EU und den USA für ungültig erklärt. Das Gericht hielt fest, dass die Übermittlung personenbezogener Daten in die USA unter dem Regime des Safe-Harbor-Abkommens problematisch ist. Was bedeutet das nun für die Schweiz?


Ende Inhaltsbereich